3. Engelskirchner 24-Stunden-Schwimmen

himmlischfit2014

(Bild- und Textquelle: Pressemitteilung Gemeinde Engelskirchen)

Engelskirchen – Himmlisch Fit ist eine Veranstaltung der Gemeinde Engelskirchen mit breiter Öffentlichkeitswirkung in deren Mittelpunkt das Thema Gesundheit steht und die im Rahmen vieler Mitmachaktionen die vielfältigen Möglichkeiten, in Engelskirchen etwas für seine Fitness und Gesundheit zu tun, vorstellt.

Das 3. Engelskirchner 24-Stunden-Schwimmen

Das Ziel des 24-Stunden-Schwimmen
Eine möglichst große Anzahl von Schwimmerinnen und Schwimmern aller Altersgruppen soll innerhalb von 24 Stunden in beliebigen Schwimmarten so viele Bahnen/Meter wie möglich zurücklegen.

Teilnehmer
Dies ist eine Herausforderung für jedermann. Die Teilnehmer müssen gesund sein und mindestens 100 Meter (2 Bahnen) ohne Schwimmhilfen am Stück schwimmen können. Eingeladen sind Einzelschwimmer, Familien (mindestens 3 bis maximal 6 Personen aus mindestens 2 Generationen) und Teams (mindestens 5 bis maximal 10 Teilnehmer) aus Schulen, Vereinen, Firmen und Organisationen.

Termin/Zeitplan
Der Startschuss fällt am Freitag, 13.06.2014 um 15:00 h; das Schwimmen endet am Samstag, 14.06.2014 um 15:00 h. Das Panoramabad ist in dieser Zeit durchgehend geöffnet. Der Einlass für Teilnehmer beginnt am 13.06.2014 um 14:00 h. Während des 24-Stunden-Schwimmens findet kein normaler Badebetrieb statt.

Anmeldung
Anmeldungen werden ab dem 05.05.2014 und bis zum 05.06.2014 angenommen. Dieser Anmeldezeitraum gilt nur für Teams aus Schulen, Vereinen, Firmen und Organisationen. Die Anmeldung erfolgt schriftlich bei der Gemeinde, Projektkoordination, Friedhelm Miebach (Telefon: 02263-83 176, Telefax: 02263-83 8171, E-Mail: friedhelm.miebach@engelskirchen.de).

Einzelpersonen und Familien können sich auch nach Ablauf der Meldefrist noch im Registrierungsbüro im Panoramabad anmelden. Für die Meldung liegen Formulare im Bürgerbüro aus oder können von der Webseite der Gemeinde www.engelskirchen.de heruntergeladen werden. Teams können bei der Anmeldung Wunschzeiten angeben. Diese werden bei der Bahnbelegung nach der Reihenfolge des Meldeeingangs berücksichtigt und sofort bestätigt.

Startgeld
Während des 24-Stunden-Schwimmens am 13. und 14.06.2014 wird im Panoramabad Engelskirchen kein Eintritt erhoben. Für die Teilnahme am 24-Stunden-Schwimmen ist jedoch ein Startgeld zu entrichten. Dies beträgt für jeden erwachsenen Teilnehmer 5,00 € und für jedes Kind/jeden Jugendlichen (bis zum 18. Lebensjahr) 2,50 €. Familien und reine Kinder-Teams aus Schulen und Vereinen zahlen pauschal 10,00 €. Teams von Firmen und Organisationen zahlen pauschal 15,00 €. Das Startgeld ist bei Aushändigung der Teilnehmerkarten zu entrichten.

Gibt es etwas zu gewinnen?
Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde über die geschwommene Strecke. Teilnehmer, die mindestens 400 m (8 Bahnen) zurückgelegt haben erhalten zusätzlich den Engelskirchner Engel als Anstecker.

Weiterhin werden mit Preisen belohnt:
Längste Schwimmstrecke weiblich
Längste Schwimmstrecke männlich
Längste Schwimmstrecke jüngste Teilnehmerin/jüngster Teilnehmer
Längste Schwimmstrecke älteste Teilnehmerin/ältester Teilnehmer
Längste Schwimmstrecke Familie
Längste Schwimmstrecke Team Grundschule und Förderschule
Längste Schwimmstrecke Team weiterführende Schule
Längste Schwimmstrecke Verein/Organisation
Längste Schwimmstrecke Firma
Zusätzlich werden zwei Wanderpokale ausgelobt:
für die Engelskirchner Grundschule mit der längsten Schwimmstrecke (alle Teams der Schule zusammen) für die Familie mit der längsten Schwimmstrecke (alle Familienmitglieder zusammen) Aus Anlass des 50. Geburtstages des Panoramabades Engelskirchen erhalten außerdem alle Schwimmerinnen und Schwimmer, die eine Strecke von 5.000 m (100 Bahnen à 50 m) und mehr zurücklegen, die Panoramabad-Jubiläumsmedaille, mit dem Motiv des diesjährigen Christkindtalers.

Ablauf
Alle Einzelschwimmer, Familien und Teams melden sich bei Ankunft im Registrierungsbüro und erhalten dort ihre Teilnehmerkarten. Bevor ein Teilnehmer schwimmen möchte, gibt er seine ausgefüllte Teilnehmerkarte beim Bahnverwalter ab. Er erhält dann eine farbige Badekappe und wird einer Bahn zugewiesen, in der er seine gewünschte Strecke zurücklegt. Verlässt ein Schwimmer seine Bahn, gibt er die Badekappe zurück und erklärt, ob er eine weitere Strecke schwimmen möchte oder ob er seine Gesamtstrecke beendet hat. Dies wird auf der Teilnehmerkarte vermerkt. Hat ein Teilnehmer seine angestrebte Schwimmstrecke erreicht und dies mitgeteilt, erhält er seine Teilnehmerurkunde. Die Siegerehrungen für die Sonderwertungen finden am Samstag, 14.06.2014 nach Abschluss des Schwimmens um ca. 16:00 h statt.

Sonstiges/Regeln

  • Die Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Unfällen, Diebstahl und sonstigen Schadensfällen. Es gilt die Haus- und Badordnung des Panoramabads.
  • Ein sportlicher Wettkampf und Alkohol passen nicht zusammen!
  • Die Badebekleidung ist frei wählbar, Schwimmhilfen sind nicht erlaubt.
  • Wartezeiten an den Bahnen sind möglich.
  • Gezählt werden vollständig geschwommene 100 m Strecken (2 Bahnen)
  • Jeder Täuschungsversuch ist grob unsportlich und führt zur Disqualifikation (bei Teams auch des gesamten Teams).
  • Geschwommen wird auf jeder Bahn im Kreisverkehr entgegen dem Uhrzeigersinn.
  • Schnelleren Schwimmern sollte in fairer Weise das Überholen ermöglicht werden.
  • Familien und Teams können nacheinander oder gleichzeitig schwimmen. Es ist nicht erforderlich, dass immer die komplette Familie/das Team anwesend ist.

Rahmenprogramm

  • Während der Veranstaltung findet im Panoramabad ein Rahmenprogramm mit Informations- und Unterhaltungsveranstaltungen statt. Der Zeitplan wird auf der Webseite der Gemeinde veröffentlicht bzw. im Kassenvorraum ausgehängt.
  • Während der Veranstaltung (außer nachts) bietet der Förderverein Freibad Engelskirchen e.V. ein Kuchen- und Waffelbuffet sowie Grill- und Currywürstchen an.
  • Am Samstag, 14.06.2014 gibt es für alle Teilnehmer von 07:30 bis 9:30 h ein vollwertiges Frühstück gestiftet vom Naturkostladen Engelskirchen.
  • Während der Veranstaltung werden Wärmeräume und/oder Wärmezelte zur Verfügung gestellt. Diese sind jedoch keine Schlafmöglichkeit.
  • Außerdem gibt es für alle Teilnehmer kostenlos Tee und Mineralwasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.