Aggertal Lauf-Cup findet wieder statt

Aggertal Lauf-Cup findet wieder statt

Der Aggertallauf-Cup, der bereits 2011 viele Sportlerinnen und Sportler sehr begeistert hat, startet im Jahr 2012 mit Elan in die 2. Auflage!

Nach dem großen Erfolg des Vorjahres mit fast 100 Finishern und hunderten von Zuschauern an den Laufstrecken wird die Auflage des ATC im Jahr 2012 mit zwei neuen Läufen wieder äußerst interessant. Die Steigerung der Laufbeteiligung bei den verschiedenen Läufen sowie das große Interesse der Läufer aus den unterschiedlichen Läufergruppen hat die Organisation zum neuen Start in 2012 ermuntert.

Bereits am 21. April 2012 startet der erste von drei Cupläufen mit dem 29. Lauf „Rund um die Aggertalsperre“ in Gummersbach. Im weiteren Verlauf des Jahres runden am 15.09.2012 der 19. Lauf „Rund um den Grengel“ in Engelskirchen sowie der 10. „AggerEnergie- und Sparkassenlauf“ am 30.09.2012 in Gummersbach-City die Serie ab.

Wie gewohnt und dank der großen Unterstützung der verschiedenen Sponsoren konnte nach dem tollen Finisherpräsent in 2011 (Skinfit-Shirt) wieder ein hochwertiges Präsent für die Absolventen der drei 10-km-Läufe des ATC kostenlos zur Verfügung gestellt werden, welches die Ausrüstung der Läufer komplettieren wird! Lassen Sie sich überraschen!

Weitere Informationen dazu sowie immer wieder Aktionen und News rund um den ATC 2012 gibt es auf der Webseite des ATC! Dort gibt es auch die Möglichkeit sich für die Läufe anzumelden. Die Veranstalter freuen sich auf drei schöne und spannende Events in diesem Jahr und laden zur Teilnahme ein – egal ob gestandener Läufer, Lauf-Frischling oder anfeuernder Zuschauer!

Aggertal Lauf-Cup findet wieder statt

Jeder, der Spaß am Laufen hat, kann am Aggertal Lauf-Cup teilnehmen, gehört zu den Siegern und erhält seine Urkunde und sein Präsent wieder bei einer außergewöhnlichen Veranstaltung im Oktober 2012.

Ab dem 15. Januar können sich Interessierte Läufer für die drei Laufveranstaltungen über die Webseite des Aggertallauf-Cup auf den Seiten der Sportvereine anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.