Christkindtaler „Engelskirchen 2013“

Christkindtaler „Engelskirchen 2013“

(Bild- und Textquelle: Pressemitteilung Gemeinde Engelskirchen)

Auch in diesem Jahr gibt die Gemeinde Engelskirchen in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Köln und der Volksbank Oberberg eG sowie der Fa. Euromint den „Christkindtaler Engelskirchen“ in reinem Feinsilber und Feingold heraus.

Nach dem Christkindmarkt (2010), dem Schloss Ehreshoven (2011) und dem Millionentor in Ründeroth (2012) ziert den Christkindtaler in diesem Jahr als Motiv die Hängebrücke Kastor. Auf der Medaillenvorderseite wird, wie in den Vorjahren, der Engelskirchener Engel mit dem Schriftzug „Engelskirchen – Hier wohnt das Christkind“ zu sehen sein. Die Feinsilbermedaille wird in der Größe von 30 mm Durchmesser und einem Gewicht von 8,5 Gramm in höchster Prägequalität = Polierte Platte angeboten. Diese Medaille wird zum Preis von € 39,90 (inkl. MwSt.) im Schmucketui erhältlich sein. Ebenfalls erhältlich ist die Medaille auch in reinem Feingold 999.9 in der Größe von 13,9 mm und einem Gewicht von 1 Gramm in der höchsten Prägequalität. Aktuell beträgt der Preis € 99,00 (inkl. MwSt.). Zusätzlich ist auf Bestellung auch eine Ausführung in Feingold 999.9 mit einer Größe von 30 mm Durchmesser und einem Gewicht von 8,5 Gramm in höchster Prägequalität = Polierte Platte erhältlich. Aktuell beträgt hierfür der Preis € 799,00 (inkl.MwSt.). Offiziell erhältlich ist der „Christkindtaler Engelskirchen“ ab dem 05.11.2013 im Bürgerbüro der Gemeinde Engelskirchen sowie den Zweigstellen der Kreissparkasse Köln und der Volksbank Oberberg eG. Ergänzend wird die Gemeinde Engelskirchen, wie in den Vorjahren, auf dem Christkindmarkt vom 13.12. – 15.12.2013 den Christkindtaler auf einer historischen Handspindel auch in Zinn prägen und anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.