Das Programm für „Himmlisch Fit“ 2014 steht

himmlischfit2014

(Bild- und Textquelle: Pressemitteilung Gemeinde Engelskirchen)

Vom 12. bis 14. Juni heißt es wieder Engelskirchen – Himmlisch Fit.

Rund um die drei Kernthemen Gesundheit, Ernährung und Bewegung gibt es wieder ein vielfältiges Angebot zum Mitmachen für jedermann. Das Programm wurde auch dieses Jahr wieder großzügig finanziell unterstützt durch die Volksbank Oberberg, die Kreissparkasse, die AggerEnergie, DAK-Gesundheit, Mercedes Auto Schumacher, die Firma Jäger, das Sportzentrum Fischer & Plesch und Skinfit. Aber auch die kostenlosen Mitmach-Aktionen und das zeitliche Engagement von vielen ehrenamtlichen Helfern machen Himmlisch Fit erst möglich und zu dem was es ist: eine Aktion von Bürgern für Bürgern.

Gesunde Ernährung mit Spaßfaktor
Am Donnerstag, 12. Juni 2014 erfahren die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ründeroth welche Nahrungsmittel sie eher fit für den Schulalltag machen und welche eher für Müdigkeit sorgen und so den Spaß am Lernen behindern. Vier Ernährungsexperten und ein Sportwissenschaftler haben zusammen mit den Lehrerinnen und Lehrern für die Kinder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem zuhören, selbst ausprobieren und Spiel und Sport in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Für die Eltern der Schülerinnen und Schüler ist anschließend noch eine Informationsveranstaltung zum gleichen Thema geplant.
Starkoch Nico Kessler-Thönes vom Schwarzenberger Hof in Hülsenbusch wird am 12. Juni abends ab 19:00 Uhr zusammen mit Sebastian Gissinger von der Hirsch-Apotheke in Ründeroth beweisen, dass die Zubereitung einer vollwertigen und schmackhaften Mahlzeit nicht länger braucht, als das Auftauen einer Tiefkühlpizza. In diesem Jahr findet der Kochevent im Foyer des Rathauses in Engelskirchen statt, so dass alle interessierten Engelskirchner Hobbyköchinnen und – köche ihr Repertoire mit Tipps rund um die vollwertige Gourmetküche Witterungsunabhängig erweitern können. Im Eintrittspreis von 6,00 € sind Getränke und Kostproben der zubereiteten Speisen enthalten.

Spaß an der Bewegung
Am 13. Juni um 15:00 Uhr fällt dann im Panoramabad Engelskirchen der Startschuss zum dritten 24-Stunden-Schwimmen von Himmlisch Fit. Dieses Jahr gilt es einen ersten Rekord zu brechen und eine Gesamtschwimmstrecke von 1000 Kilometern zu schaffen. Zum 50. Geburtstag des Panoramabades erhalten alle Schwimmer, die eine Strecke von mehr als 5000 Metern, also von 100 Bahnen plus, schwimmen, zusätzlich zu Urkunde und Engel-Pin eine Sonderprägung des Christkindtalers 2014 in Neusilber. Ein heißer Wettkampf wird sicher auch wieder um den Wanderpokal für die Grundschulen ausgetragen, den 2013 die Grundschule Ründeroth mit nach Hause nehmen konnte. Die Firma SkinFit sorgt dieses Jahr gleich für doppelte Unterstützung: sie schickt das Kölner Triathlon Team an den Start und stellt die Hauptpreise für die längsten Schwimmstrecken weiblich und männlich. Und das AWO Seniorenzentrum Ründeroth wird dafür sorgen, dass alle Schwimmerinnen und Schwimmer am Samstag früh von 07:30 – 09:30 Uhr bei einem gesunden Frühstück die leeren Energiespeicher auffüllen können. Das Frühstück ist kostenlos, die AWO freut sich aber über eine Spende für die Anschaffung eines Defibrillators.
Direkt im Anschluss an das Schwimmen findet am Samstagnachmittag im Panoramabad dann noch der DAK Tanzwettbewerb statt. Hierfür hat André Kasel vom Tanzcentrum Kasel in Engelskirchen wieder seine Unterstützung bei der Moderation zugesagt und bietet zusätzlich allen Tanzgruppen sein Coaching vor dem Auftritt am 14. Juni und Hilfe beim Entwickeln einer Choreographie und beim Training an.

Dezentrale Angebote rund um das Thema Gesundheit
Von der Schnupper-Coachingstunde „Übergewicht – leicht gemacht“ und dem gesunden Frühstück bis zu Vorträgen zu verschiedenen Themen, wie Ernährung bei Krebs, Wege aus dem Burnout und Eigenbluttherapie finden während Engelskirchen Himmlisch Fit weitere Angebote statt.

Die Einzelheiten zu den verschiedenen Programmpunkten sind auf der Webseite der Gemeinde www.engelskirchen.de unter der Rubrik Gesundheitswoche Himmlisch Fit veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.