Ein erfolgreiches Jahr für Allegra Musica

Ein erfolgreiches Jahr für Allegra Musica

(Bildquelle: Aggertalklinik „Kleine Philharmonie“ Konzert 8. Mai 2011)

Weil der „Zauber der Nacht“, das erste eigene Konzert des 2010 gegründeten gemischten Chores „Allegra Musica“, ein voller Erfolg wurde und der Chor in vielen Engagements, u.a. auf dem Sommerfest der Lichtbrücke, dem Kaffeehaus-Konzert des MGV Loope, der Weihnachtsfeier im St. Josef Seniorenheim und dem Weihnachtsmarkt in Engelskirchen 2011, einem begeisterten Publikum sein breit gefächertes Programm von Georg Friedrich Händel über schottische und deutsche Traditionals bis Michael Jackson darbieten konnte, hat der Vorstand gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter Manfred Schümer in seiner Klausurtagung im Januar ein umfangreiches Programm für das Jahr 2012 zusammengestellt.

Schwerpunkte bilden dabei bis zu den Sommerferien der Auftritt bei der zentralen Ehrungsveranstaltung des oberbergischen Chorverbandes am 10. März in Wiehl,  das große Konzert am 12. Mai 2012 in der kleinen Philharmonie der Aggertalklinik und der schon traditionelle Auftritt auf dem Familientag des rheinischen Adels in der Malteser Kommende auf Schloss Ehreshoven am 17. Mai.

Zur Vorbereitung auf diese Aufgaben wird der Chor ein intensives Proben-Wochenende vom 24. bis 26. Februar in der Jugendherberge Wiehl verbringen.

Sollte jemand an der Mitarbeit bei „Allegra Musica“ interessiert sein, kann er oder sie jederzeit dazustoßen. Zurzeit hat der Chor 21 aktive Mitglieder. Das Repertoire umfasst Chorsätze und Chorlieder aus fünf Jahrhunderten: Klassische Chorsätze, Chöre aus Oper, Operette, Musical und Film sowie Pop und Jazz. „Schnuppern“ Sie doch einfach mal an einem Proben-Abend bei uns rein! Jeden Mittwoch von 18.30 – 20.30 Uhr finden und hören Sie uns im Pfarrheim der katholischen Pfarrgemeinde Engelskirchen-Loope (Parkplätze an der Kirche).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.