Flach ist woanders – trocken aber auch

Flach ist woanders - trocken aber auch

„Flach ist woanders – trocken aber auch“, so dürfte der eine oder andere Teilnehmer des  7. Biesfelder Dorflauf am Pfingstsamstag gedacht haben, als er über 4,4 bzw. 8,8 km lange Strecke rund um Kürten-Biesfeld gelaufen ist.

Dass die Strecke es ganz schön in sich hat mit ihrem Gefälle ist ja mittlerweile bei den meisten Teilnehmern der Veranstaltung bekannt. Doch in diesem Jahr erfrischte – im Gegensatz zu den vergangenen Jahren – mal ein ordentlicher Regenguss die 8,8 km Läufer. „Das war so angenehm“, meinte eine Teilnehmerin, „da kam endlich mal etwas Erfrischung von oben“. Auch die beiden Moderatoren des Volkslaufs hatten mit verregneten Brillen und aufgeweichten Starterlisten zu kämpfen, doch pünktlich zum Zieleinlauf des ersten 8,8 km Läufers besann sich der Wettergott eines besseren und schickte viel Sonnenschein über Biesfeld.

Die Ergebnisse gibt es auf der Webseite des Union Blau Weiss Biesfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.