Initiative „Loopacabana“ lädt ein

Initiative "Loopacabana" lädt ein

(Text- und Bildquelle: Gemeinde Engelskirchen / Initiative „Loopacabana“)

Die „Loopacabana“, das Freizeitgelände für Jung und Alt am Aggerstausee in Loope, nimmt Formen an und hat in diesem Sommer die erste Feuertaufe bestanden.

Neben zwei Buchten, einer Grillstelle, mehreren Sitzgelegenheiten und einem Volleyballspielfeld ist in kürzester Zeit ein Treffpunkt für die Looper Bevölkerung entstanden, der sowohl von Engelskirchener Bürgerinnen und Bürgern als auch von Touristen gerne genutzt wird.

Initiative „Loopacabana“ lädt ein

Die Umsetzung dieses Projekts, welches auch im Engelskirchener Karneval immer wieder Erwähnung findet, konnte nur durch besonderes Engagement einer Arbeitsgruppe von Looper Bürgern entstehen. Diese hat sich Mitte Mai unter dem Motto „von Looper Bürgern für Looper Bürger“ mit Planung und Umsetzung des Freizeittreffpunktes beschäftigt. Bei allen Aktionen haben die Gemeinde Engelskirchen und die Bürgerstiftung „Wir für uns“ mitgewirkt. Die Bürgerstiftung und das Stift Ehreshoven haben sich an einer finanziellen Unterstützung des Projekts beteiligt.

Auch wenn noch nicht alles fertig ist, wollen die Initiative „Loopacabana“ und die Gemeinde Engelskirchen am Sonntag, dem 16.08.2015, ab 11.00 Uhr gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Engelskirchen das Erreichte feiern und die nächsten Schritte planen. Dazu gibt es Musik, Getränke und Würstchen vom Grill.

Initiative "Loopacabana" lädt ein

Initiative "Loopacabana" lädt ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.