Kinderflohmarkt Engelskirchen

Kinderflohmarkt Engelskirchen

Auf dem Marktplatz von Engelskirchen herrschte am dritten Dienstag im August reges Treiben und Gedränge beim Kinderflohmarkt.

Ab acht Uhr waren die ersten Familien vor Ort, um sich die besten Plätze zu sichern und mit dem Aufbau zu beginnen. Getreu dem Motto „der frühe Vogel fängt den Wurm“ wurden aus Umzugskisten und Plastikkästen ausgedientes Spielzeug, zu klein gewordene Kleidung oder Stofftiere alle Art ausgepackt und liebevoll unter Anleitung der Eltern dekoriert. Bei angenehmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein war für die kleinen und großen Besucher auf dem Markt im Herzen von Engelskirchen alles zu finden. Während an manchem Verkaufsständen Mütter mit Eis und Kaffee auf Abnehmer warteten, konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg die Wartezeit vertreiben.

Kinderflohmarkt Engelskirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.