Kulturtreffen europäischer Partnergemeinden

Kulturtreffen europäischer Partnergemeinden

(Text- und Bildquelle: Pressemitteilung Gemeinde Engelskirchen)

Beim Kulturtreffen europäischer Partnergemeinden empfängt Engelskirchen zahlreiche Gäste aus Plan-de-Cuques und Mogilno.

Seit 45 Jahren ist die Gemeinde Engelskirchen dem südfranzösischen Plan-de-Cuques im Rahmen einer Städtepartnerschaft eng verbunden. Dank der Initiative der Partnerschaftskomitees treffen sich interessierte Bürgerinnen und Bürger beider Kommunen jährlich zu kulturellen und landeskundlichen Unternehmungen, die zu zahlreichen Kontakten und Freundschaften zwischen Franzosen und Deutschen geführt haben. Gegenseitige Besuche und der Gedankenaustausch mittels moderner Medien tragen zur Vertiefung der Beziehungen bei.

Dies gilt auch für die deutsch-polnische Partnerschaft, die vor 5 Jahren zwischen Engelskirchen und Mogilno ins Leben gerufen wurde. So wie dem Schüleraustausch zwischen dem Aggertal-Gymnasium und Plan-de-Cuques seit Langem eine große Bedeutung zukommt, spielt auch der Austausch von Schülergruppen zwischen dem ATG und dem Gymnasium in Mogilno eine zentrale Rolle und öffnet somit beiden Partnerschaften den Blick in die Zukunft.

Am kommenden Pfingstfest werden nun eine französische und polnische Delegation in der gemeinsamen Partnerstadt Engelskirchen zum jeweiligen Partnerschaftsjubiläum erwartet. Nach einer offiziellen Feier im Engelskirchener Rathaus am Pfingstsamstag, zu der Bürgermeister Dr. Gero Karthaus auch seine Amtskollegen aus Plan-de-Cuques und Mogilno eingeladen hat, findet am Pfingstsonntag nach einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul auf dem Rathausgelände ab 12.30 Uhr ein erstes Kulturtreffen mit den Teilnehmern aus den drei Partnerstädten statt. Die südfranzösische Folkloregruppe Le Grihet, eine polnische Dixieland Jazzband, die Interessengemeinschaft Musik, eine Formation der Tanzschule Kasel sowie der Musikverein Loope garantieren für ein reichhaltiges und kurzweiliges Programm, zu der die beiden Partnerschaftskomitees und die Gemeinde Engelskirchen alle herzlich einladen.

Das Programm des Kulturtreffen europäischer Partnergemeinden zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.