Liederabend auf Schloss Ehreshoven

Liederabend auf Schloss Ehreshoven

Mit einem Liederabend auf Schloss Ehreshoven präsentierte der international bekannte Josef Protschka klassische Lieder von Schumann.

An diesem Abend trug die Werke „Liederkreis op 39“ und „Dichterliebe op 48“ von Robert Schumann vor, die dieser nach Gedichten von Heinrich Heine und Joseph von Eichendorf komponiert hatte. Der Pianist und Dirigent Peter Bortfeldt begleitete ihn am Klavier.

Liederabend auf Schloss Ehreshoven

Das Konzert am 25. März 2012 war die Auftaktveranstaltung zu einem fünftägigen Meisterkurs, der in der Vorburg auf Schloss Ehreshoven stattfindet. Dazu haben sich u.a. auch drei Meisterschüler angemeldet, die in diesem Kurs ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen möchten und dabei von der internationalen Bühnenerfahrung Protschkas profitieren möchten.

Die Woche der klassischen Musik wird mit einem für Sonntag, den 1. April 2012 geplanten Abschlusskonzert enden, bei dem Teilnehmer des Kurses mitwirken werden. Für weitere Informationen zu den beiden Konzerte sowie zum Meisterkurs gibt es auf der Webseite der Akademie für Musik und Literatur Ehreshoven e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.