Liederabend mit Emily Dilewski und Mirela Zhulali

Liederabend mit Emily Dilewski und Mirela Zhulali

(Text- und Bildquelle: Pressemitteilung Gemeinde Engelskirchen)

Liederabende sind wieder sehr gefragt beim Publikum klassischer Konzerte! Dieser erfreulichen Entwicklung folgt auch die Zusammenstellung der Rathauskonzerte 2018 mit dem Engagement des Duos Emily Dilewski (Sopran) und Mirela Zhulali (Klavier) am Sonntag, 30. September um 17.00 Uhr im Ratssaal des Rathauses Engelskirchen. Die beiden jungen Künstlerinnen die beide den wichtigsten Teil ihrer Ausbildung an der renommierten Folkwang Universität der Künste in Essen erhalten haben, wurden im Juni 2017 mit einem der begehrten Stipendien der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung ausgezeichnet.

Emily Dilewski, die aus Bergheim stammt, hat neben ihrem Studium an Meisterkursen bei so bedeutenden Sängerinnen wie Helen Donath und Anja Harteros teilgenommen. Ihre Operndebüts gab sie unter anderem mit den Rollen der Papagena (Die Zauberflöte) und der Barbarina (Die Hochzeit des Figaro).

Mirela Zhulali wurde in Albanien geboren, studierte dort bis 2010. Seither lebt sie in Deutschland. Neben ihrem Studium erhielt sie wichtige Impulse durch Meisterkurse bei international renommierten Pianisten wie etwa Paul Badura Skoda und Elisabeth Leonskaja. Sie ist als Solistin gleichermaßen erfolgreich wie als Begleiterin und gastierte unter anderem beim Klavierfestival Ruhr und in der Philharmonie Essen.

Karten für das Rathauskonzert zum Preis von 18 € (ermäßigt 12 €) gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro der Gemeinde Engelskirchen 02263/83-401 bis 83-405, Spielwaren Kurth, Engelskirchen 02263/901491, Tim´s Schreibwaren, Loope 02263/901098, Dat Lädchen Lüders, Ründeroth 02263/5413.