Meerhardt Extreme 2016 – Die Strecke ist der Star

Meerhardt Extreme 2016 - Die Strecke ist der Star

(Textquelle: TSV Dieringhausen)

Die achte Auflage des beliebten Crosslaufes „Meerhardt Extreme startet“ am 30. Januar 2016 in Gummersbach-Dieringhausen.

Aufbauend auf die erfolgreiche Veranstaltung im Jahr 2015, hat der veranstaltende TSV Dieringhausen klare Ziele. Auf der 10 KM Strecke hofft man erneut auf ein starkes Teilnehmerfeld und möchte die sehr guten Teilnehmerzahlen von zuletzt 170 Läufern stabilisieren bzw. weiter steigern. Schließlich hat man mit der gleichermaßen abwechslungsreichen, wie anspruchsvollen Crosstrecke, quer durch das Waldgebiet der Meerhardt in Dieringhausen, ein echtes Premiumprodukt im Crossbereich etabliert. Ständig wechselnder Untergrund mit vielen Trail-Passagen und selektivem Gelände, lassen die Herzen der Crossläufer höher schlagen.

Meerhardt Extreme 2016 – Die Strecke ist der Star

So kommt zu der stattlichen Anzahl oberbergischer Läuferinnen und Läufern, eine Vielzahl von auswärtigen Teilnehmern. Sportler aus dem Rheinischen und dem Kölner Raum, zählen ebenso wie Athleten aus den Sauer – und Siegerland zum festen Stamm der Teilnehmer. Insbesondere Triathleten nehmen Meerhardt Extreme sehr gerne in ihr Vorbereitungsprogramm auf. Bei der 5 KM Variante „Meerhardt Extreme Light“, die ihre Premiere im Jahr 2015 hatte, setzt man im Jahr 2016 auf Wachstum. Die anspruchsvolle und wunderschöne Strecke, hat für jede Leistungskategorie etwas zu bieten, ist somit ein echtes Highlight. Sie eignet sich ebenso für einen kurzen harten Tempolauf, als auch für einen reinen Genusslauf. Man hofft im Bereich der jugendlichen Läufer auf weitere Teilnehmer. Im Jahr 2015 bauten einige ambitionierte Jugendliche die Strecke in ihr Wintertraining ein und zeigten sehr starke Leistungen. Im Gegensatz zum großen 10 KM Bruder, sind auf der 5 KM Strecke Jugendliche ab 14 Jahre startberechtigt.

Darüber hinaus wurde deutlich, dass viele weibliche Läuferinnen die „Light Variante“ bevorzugen, weil die 10 KM Strecke mit einigen zusätzlichen Steigungen doch deutlich schwerer ist. Auf der 10 KM Strecke erwarten die Teilnehmer 310 Höhenmeter, auf der 5 KM Strecke immerhin noch 200 Höhenmeter. Start des 5 KM Laufes ist um 13.45 Uhr, der 10 KM Lauf beginnt um 14 Uhr. Nachmeldungen sind bis 30 Minuten vor Laufbeginn im Start / Zielbereich beim VOLVO-Autohaus-Benz in Dieringhausen möglich. Aus organisatorischen Gründen sind Voranmeldungen erbeten. Die Onlinemeldung ist ab sofort geöffnet.

Alle Infos zu „Meerhardt Extreme“ gibt es auf der Internetseite meerhardt extreme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.