Mozartklänge und Objekte aus Glas

Mozartklänge und Objekte aus Glas

(Bild- und Textquelle: Pressemitteilung Gemeinde Engelskirchen)

Am vergangenen Wochenende präsentierte die Gemeinde Engelskirchen im Rahmen der Rathauskonzerte das Kammerorchester Sinfonietta Köln.

Im gut gefüllten Ratssaal des Engelskirchener Rathaus lauschten zahlreiche klassikinteressierte Zuhörer Werken von Mozart. Besonderes Highlight des diesjährigen Auftritts war der Pianist Igor Parfenow, der bereits viele Konzerte erfolgreich gespielt hatte. Seit 2011 ist er Stipendiat der Werner Richard Dr. Carl Dörken Stiftung. Parfenov spielte als Solist im Klavierkonzert C-Dur KV 415 von Wofgang Amadeus Mozart und begeisterte die Zuhörer.

Vor dem klassischen Konzert eröffnete Maria Schätzmüller-Lukas, freie Bildhauerin und Glasbildnerin aus Kürten ihre Vernissage „Objekte aus Glas“. Im Foyer des Rathauses können die Kunstliebhaber sich noch bis zum 12. Mai die verschiedenen Kunstwerke anschauen und erwerben.

Mozartklänge und Objekte aus Glas

Mozartklänge und Objekte aus Glas

Mozartklänge und Objekte aus Glas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.