Neue „gute Stube“ ersetzt Aula Gymnasium

Neue „gute Stube“ ersetzt Aula Gymnasium

(Text- und Bildquelle: Pressemitteilung Gemeinde Engelskirchen)

Im Zuge der in Kürze beginnenden Arbeiten zur Komplettsanierung des Aggertal-Gymnasiums wird auch die alte Aula der Schule abgerissen.

Über Jahrzehnte hat sie als Veranstaltungsort für den Mütterkaffee, Karnevalssitzungen, Konzerte, Feiern und Feste gedient. Engelskirchen verliert also seine „gute Stube“, aber nicht lange! Die vergangenen Monate wurden von der Gemeinde genutzt, um eine vollwertige Alternative anbieten zu können. Mit erheblichem Aufwand wird die Sporthalle der Grundschule Engelskirchen saniert und umgebaut, um wieder fast 450 Personen gelungene Feiern und Feste bieten zu können. In enger Abstimmung mit der Karnevalsgesellschaft „Närrische Oberberger“ dem Ründerother Karnevalsverein und der kfd (Mütterkaffee) wurde ein Nutzungskonzept bestellt. Vorgesehen sind unter anderem die Neubeschaffung einer mobilen Bühne, sowie neue Tische und Stühle. Alles soll bereits zum neuen Jahr fertig sein. Bürgermeister Dr. Gero Karthaus freut sich über das enge Zusammenwirken von Verwaltung und den Aktiven im Karneval: „Zusammen haben wir eine ideale Lösung gefunden. Der Sitzungskarneval, die Musik und Veranstalter haben in unserer Gemeinde übergangslos eine neue „gute Stube“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.