Open Air mit Big Band und Chören der Region

Open Air mit Big Band und Chören der Region

Am Samstag, 02. September erwartet die Zuhörer ab 19:30 Uhr ein außergewöhnliches Konzert auf dem Festplatz hinter dem Rathaus Engelskirchen. Das Orchester „„Interessengemeinschaft Musik“ (IGM)“ aus Engelskirchen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen.

In dieser Zeit hat es die Zuneigung von sehr vielen Musikinteressierten in der Region erworben. Im Oktober 1992 hatten sich etwa 20 erfahrene Musiker aus der Gemeinde zusammengefunden, um gemeinsam „Symphonische Blasmusik im konzertanten Rahmen im Big-Band-Sound“ zu spielen. Ein Vierteljahrhundert später hat sich das Orchester mit seiner anspruchsvollen Musik einen festen Platz in der oberbergischen Musikszene erobern können. Um den festen Kern aus der Gründungszeit ist ein stattliches Orchester mit bis zu 50 Musikern erwachsen. Von der ersten Stunde an leitet und dirigiert Norbert Miebach sein Orchester engagiert und professionell. Er versteht es immer wieder, die Generationenmischung innerhalb der Interessengemeinschaft – von Teenagern bis hin zu Sechzigern – für neue musikalische Ziele zu begeistern.

Neben den Musikern der „„Interessengemeinschaft Musik“ (IGM)“ stehen die Chöre Allegra Musica, Aggerchor Loope und die Klangfreunde Nochen auf der Bühne. Die Chöre laden dazu ein, die Chormusik vielfältig und neu zu erleben.

Allegra Musica mit Sitz in Engelskirchen-Loope ist ein im Januar 2010 gegründeter, dynamischer gemischter Chor (Sopran, Alt, Tenor, Bass) unter der professionellen Leitung von Manfred Schümer, der zurzeit aus 29 Mitgliedern besteht. Das Repertoire von Allegra Musica passt sich den unterschiedlichen Anlässen entsprechend an: Madrigale aus der Renaissance, Chöre aus Opern, Arrangements aus Musical und Film, klassische und romantische Chorwerke, europäische Folklore, Rock & Pop werden gesungen.

Der AggerChor Loope unter der Leitung von Karsten Rentzsch, feiert in diesem Jahr sein 50. Gründungsjubiläum. Die gut 20 Sängerinnen und Sänger präsentieren Lieder aus dem Rock, Pop und Gospelgenre. Die Klangfreunde Nochen bestehen aus 6 schönen Stimmen, die sich unter dem Motto „Musik von Freunden für Freude“ mit Begeisterung dem A-Capella-Gesang widmen.

Karten zum Preis von 10 € zuzügl. 1 € Vorverkaufsgebühr (Abendkasse 13 €) gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro Gemeinde Engelskirchen, Engels-Platz 4, Tel.: 02263/83-401 bis 83-405, Schreibwaren Kurth Engelskirchen, Bergische Straße 30, Tel.: 02263/90 14 91, Schreibshop Kurth Loope, Overather Straße 12, Tel.: 02263/90 10 98, Post & Papier Ründeroth, Bahnhofstraße 9- Der Veranstalter ist die Gemeinde Engelskirchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.