Simon Dahl knackt Streckenrekord

Simon Dahl knackt Streckenrekord

Erneut wurde der Streckenrekord bei Lindlar läuft geknackt: Simon Dahl vom TV Refrath gewann den 10km Lauf durch Lindlar in einer neuen Bestzeit von 32:54 – absoluter Wahnsinn !

Bereits im vergangenen Jahr waren die alten Bestzeiten der vorangegangenen Jahre unterboten worden – so auch in diesem Jahr. Hanna und Justus Kaufmann vom VfL Engelskirchen unterboten auf der 2km Strecke ebenso die Bestzeiten wie Christl Viehbahn vom LAZ Puma Rhein-Sieg. Hanna Kaufmann gewann den Lauf über 2km in einer neuen Bestzeit von 7:23. Ihr Bruder Justus erreichte in nur 7:04 das Ziel. Christl Viehbahn brauchte für 10km nur 36:08. Sie verbesserte ihren im vergangenen Jahr aufgestellten Streckenrekord damit um knapp 5 Minuten !

In diesem Jahr war auch das Teilnehmerfeld noch einmal angewachsen. Aufgrund der hohen Anmeldezahlen entschlossen sich die Veranstalter beispielsweise sowohl bei den Bambinis als auch bei den 2km Läufen die Teilnehmer in mehreren Startgruppen auf die sehr anspruchsvolle Strecke zu schicken. Dabei wurden die Startergruppen jeweils im Abstand von etwa 20 Sekunden auf den Rundkurs durch Lindlar geschickt.

Die vollständigen Ergebnisse gibt es auf der Webseite von Lindlar läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.