„Unser Dorp es Jeck“

Unser Dorp es Jeck

„Unser Dorp es Jeck“ – so klang es laut und gut gelaunt als das diesjährige Prinzenpaar Michael I. und seine Carmen bei der Herrensitzung für Unterhaltung sorgten.

Aber das war natürlich nur einer der vielen Programmpunkte bei der mehr als vierstündigen Herrensitzung auf dem Engelskirchener Festplatz direkt neben dem Aggertalgymnasium. Dieses Jahr waren sehr viele Herren in Kostüm erschienen, wohl als Folge der wenig kostümierten Sitzung im vergangenen Jahr. Denn so ein Kostüm macht ja bisweilen schon die halbe Stimmung und damit auch den halben Karneval aus !

Neben den 3 Colonias, Büttenrednern wie Hastenraths Willl und Peter Raddatz sorgten vor allem die tänzerischen Darbietungen des Engelskirchener VfL Balletts, der Tanzgruppe Blau Weis Vilkerath und der Tanzkorps Rot-Weiss für viel Anerkennung und Beifall.

Für ordentlich musikalische Stimmung sorgten anschließend die Funky Marys mit ihren Karnevalssongs. Abschließend präsentierten sich die Fauth Dance Company und die Ratsherren Unkel in ihren nostalgischen Kostümen und versprühten Karnevalslaune.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.