Viertelmarathonzeit in Vilkerath

Viertelmarathonzeit in Vilkerath

Die laufenden Männchen zeigen es an: Es darf wieder beim SC Vilkerath 1961 e.V. gelaufen werden.

Mit Hilfe aller beteiligten Stellen wie Stadt Overath, Hauptunterstützer Soennecken und vielen weiteren Partnern rund um den Lauf, sowie Schirmherr Rainer Deppe ist alles für den dritten Lauf vorbereitet. Der Lauftag in Vilkerath beginnt wieder um 10:00 Uhr am Sportplatz in Vilkerath.

Die Kleinsten dürfen im Bambinilauf ran und die Veranstalter haben mit 500 m (250 m Wendepunktstrecke) eine moderate Streckenlänge gewählt. Die Jüngsten werden die Beine fliegen lassen und der Zieleinlauf ist für alle Eltern ein Erlebnis, garantiert ! Jeder wird direkt im Ziel mit einer besonderen Medaille geehrt.

Die Schüler wollen es um 10:15 Uhr wissen, wenn sie auf einer klassischen Meile (1.609 m) um die Kirche geschickt werden. Die Strecke verspricht spannende Positionskämpfe und das Finish wird packend sein. Es haben sich bereits mehrere Schulen des Stadtgebietes in Gruppen angemeldet – das werden sicher spannende Läufe ? Die drei größten Schulteams erhalten Sonderpreise. Die Schüler werden in vier unterschiedlichen Wertungsklassen mit Platz 1-3 männlich und weiblich geehrt. Auch sie erhalten alle im Ziel eine Medaille. Besondere Pokale warten auf die Besten, Sachpreise zusätzlich.

Eine Strecke, die sich die meisten zutrauen werden: Der Achtelmarathon (5.274 m) beginnt um 11:15 Uhr mit versetztem Startpunkt. Zwei große Runden durch Vilkerath und man ist Finisher! Alle Strecken sind flach und genau vermessen. Die ersten sechs Frauen und Männer werden auf der Bühne geehrt. Die Viertelmarathon-Pokale und attraktive Sachpreise winken.

Wem ein Achtel zu wenig erscheint, der ist beim Hauptlauf genau richtig: Ein Teil eines Marathons steht auf dem Programm, der Viertelmarathon (10.548 m). Diese Streckenlänge gibt es im Bergischen nur in Vilkerath und wird um 12:15 Uhr gestartet. Eine kleine und drei große Runden mit besonderem Wendepunkt am Vilkerather Kreisel, einmalig! Der Event-Point „Kreisel“ wird durch die anfeuernde Sambagruppe „Samba Loco“ jedem Läufer Flügel verleihen und durch das mehrmalige Kreuzen des Hotspots ist der Spaßfaktor für Läufer und Zuschauer extrem hoch. Wieder sind attraktiven Pokale und Sachpreise für die ersten sechs Frauen und Männer der verdiente Lohn.

Die drei größten Teams (ab drei Läufer) der beiden Erwachsenenläufe erhalten zusätzlich Sonderpreise und alle Läufer können sich im Internet eine Urkunde ausdrucken. Es werden für jeden Läufer bei der Anmeldung eine kleine Überraschung bereit gehalten. Neu und damit zum ersten Mal im Sportangebot der Stadt Overath vertreten: Die Overather Lauf-Stadtmeisterschaften!

Mit der Teilnahme an diesen Läufen können Schüler der Overather Schulen und im Erwachsenenbereich Overather Bürger den Titel des/der ersten Stadtmeister im Laufen „erlaufen“. Ein attraktives und zusätzliches Angebot in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportverband.

Alle Läufe erfolgen wieder mit elektronischer Nettozeitmessung. Es wird kein Pfandgeld erhoben! Einfach den IPICO-Sportschuh-Transponder (Ausgabe mit den Startunterlagen) am Laufschuh befestigen und los geht es. Im Ziel wird der Chip direkt wieder zurückgegeben, fertig! Alle Läufer können im Zielbereich auf Bildschirmen ihre persönliche Laufzeit ablesen, weiterhin ein Novum bei einem Volkslauf!

Das komplette Sportgelände „Zur Kaule“ wird am Lauftag zur Erlebnismeile. Verweilstationen für die Kinder auf der Hüpfburg und beim Torwandschiessen interessieren genauso wie die Präsentationsstände unserer Sponsoren – „Von Läufern für Läufer“. Das bei so einem reichhaltigen Angebot der Grillstand und die Versorgung mit kalten Getränken nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Auch am Kreisel werden Getränke angeboten !

Alle Informationen gibt es entweder als hier als Flyer Download unter Vilkerather Viertelmarathon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.