Wenn ich hierherkomme, dann bin ich zu Hause

Wenn ich hierherkomme, dann bin ich zu Hause

Das Bühnenprogramm der siebten Parkzeit Engelskirchen eröffnete die Band „Schwarzgesang“ während die Parkzeitbesucher ihre mitgebrachten Köstlichkeiten genossen. Die einen zauberten Kaffee und Pflaumenkuchen aus dem Picknickkorb hervor. Die anderen erfreuten sich an Schnittchen mit Sekt.

Einmal mehr zeigte sich: die Besucher der Parkzeit waren und sind auf alles vorbereitet. T-Shirt und Winterjacke, Sonnencreme und Regenschirm, Glühwein und Bier, Chipstüten und Gnocchisalat, Reibekuchen und Currywurst, Schnittchen und mousse au chocolat – alles da ! Und es wurde gern mit anderen Besuchern geteilt.

Viele Gäste besuchen die Parkzeit Engelskirchen. Hier treffen sie sich mit Nachbarn, Freunden oder Kollegen. Es finden Geburtstage, Firmen- und Vereinstreffen statt. So kamen beispielsweise die Mitglieder des Engelverein Engelskirchen e.V. zusammen. Mitglieder des Karnevalsverein Blau-Weiss Oesinghausen 05 e.V. erfreuten sich an der tollen Atmosphäre und den vielen Bands. Dazu gehörte zum Beispiel die Ründerother Band „Grain of Truth“. Sie präsentierte ihr breites Spektrum von Blues und Rockmusik aus den 60ern, 70ern und 80ern. Die Ründerother luden mit ihrer Musik zum Mitwippen und Tanzen ein.

Die Band „Jen & Berry´s“ eröffnete ihr musikalisches Programm mit dem Song „Weather with you“ von Crowded House. Mit dem Refrain – „Nimm das Wetter mit Dir“ – knüpfte die dritte Band des Abends an die Wettersituation bei der 7. Parkzeit Engelskirchen an. Morgens schüttete es aus Kübeln, mittags zeigte sich das Wetter freundlicher. Zu Eröffnung der Parkzeit lachte die Sonne.

Die Parkzeitbesucher nutzten die Songs von „Jen & Berry´s“ zum Mitsingen und Tanzen. Die fünf Musiker mit bergischen Wurzeln begeisterten mit ihrer Musik und dem außergewöhnlich guten Gesang. Sarah Etscheid, Carsten Manz und Sven Miebach zeichneten hierfür verantwortlich genauso wie Oliver Frank. Die Parkzeitbesucher genossen den Auftritt. „Der Sinn ist (..), dass man hierher kommt und sich zu Hause fühlt“, stellt ein Besucher der Parkzeit fest während er dem Beat der Musik folgte. „Und wenn ich hierherkomme, dann bin ich zu Hause“, ergänzte er. Das wird den Verein Kulturleben Engelskirchen e.V. besonders freuen !